GAMING PC's
made in Germany
Top Preis/Leistung
fair kalkuliert
super Service
immer aktuell
play your game
Gamer PC Ryzen 5 2600 mit RX580
Gamer PC Ryzen 5 2600 mit RX580
Gamer PC Ryzen 5 2600 mit RX580
Gamer PC Ryzen 5 2600 mit RX580
Gamer PC Ryzen 5 2600 mit RX580
Gamer PC Ryzen 5 2600 mit RX580

Gamer PC Ryzen 5 2600 mit RX580

  • AMD Ryzen 5 2600
  • 8GB RX580
  • 16GB RAM DDR4
  • 240GB SSD I 1000GB
  • MSI B450M Pro-VDH

799,00 ¤
699,00¤

inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 4-6 Arbeitstage Bearbeitungszeit

Art.Nr.: 200510

logo
logo


TECHNISCHE DETAILS

PROZESSOR:AMD Ryzen 5 2600 mit 6x 3.4GHz / 3.9 Turbo
CPU KÜHLER:Standard Boxed-Kühler
MAINBOARD:MSI B450M PRO-VDH
GRAFIKKARTE:8GB MSI RX580 ARMOR OC
ARBEITSSPEICHER:16GB (2x8GB) Crucial DDR4 3000MHz Ballistix
FESTPLATTE:
240GB Patriot Burst SSD (555MB/s - 500MB/s)
1000GB SATA 6GB/s 7200rpm
LAUFWERK:ohne
MULTIMEDIA:7.1 (Realtek ALC892)
NETZTEIL:400W be quiet! Pure Power 11
GEHÄUSE:Azza Photios 250X mit Glasfenster
BETRIEBSSYSTEM:Optional erhältlich (inkl. Installation)
SERVICE:2 Jahre Garantie (Retourenschein im Reklamationfall innerhalb Deutschlands)
EXTERNE ANSCHLÜSSE:
MAINBOARD:
1x VGA, 1x DVI-D, 1x HDMI 1.4, 1x USB-C 3.1 (B450), 1x USB-A 3.1 (B450), 4x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Gb LAN (Realtek RTL8111H), 3x Klinke, 1x PS2 Combo
GRAFIKKARTE:
1x DVI, 2x HDMI 2.0b, 2x DisplayPort 1.4
GEHÄUSE:
2x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Kopfhörer, 1x Mikrofon
HERSTELLER:
dubaro
HERST.-NR.:
200510
EAN:
6057179562192

PRODUKTBEWERTUNGEN:

Autor:  am 15.08.2019     Bewertung:5 von 5 Sternen!

Achso ja, habs vergessen Zu erwähnen, aber in meinem PC ist ne RX 580 Reddevil von Powercolor, jetzt scheint da ja anderes kühldesign von MSI bei der grafikkarte Zu sein, ich hoffe Mal, da ist das problem nicht vorhanden;) Sonst ist der PC, kabel management etc bombe

Autor:  am 15.08.2019     Bewertung:4 von 5 Sternen!

Der PC an sich die Konfi alles super. Nutzen den auch jetzt seit April. Ein blödes Problem an dieser Konfi PC: Das Gehäuse blockt die video eingänge von der Grafikkarte. Ich konnte daher kein Displayport nutzen. HDMI geht zwar, man muss aber so mit dem kabel bisschen rumtüfteln, bis Mal ein Bild kriegt. Da muss sich was ändern. PS: ich hab es Mir jetzt einfach mit der stichsäge zurecht gehauen.

KUNDEN, DIE DIESEN ARTIKEL KAUFTEN, HABEN AUCH FOLGENDE ARTIKEL BESTELLT: